Was wir in der letzten Zeit auf die Beine gestellt haben

Mit verschiedenen Projekten hilft der Verein die Lebensgrundlagen für Tiere und Pflanzen in Gossau zu verbessern oder neu zu schaffen und die Artenvielfalt (Biodiversität) zu steigern. Dazu sind neben der aktiven Realisierung auch Datenerhebungen und politische Tätigkeiten notwendig.
Zusammen mit anderen Organisationen und Fachstellen, der Gemeinde Gossau und Privatpersonen werden diese Projekte umgesetzt.

p_nsinv

Amphibienzugstelle Hellberg

Jeden Frühling helfen wir den Amphibien über die Strasse, damit sie möglichst unbeschadet zu ihrem Laichplatz gelangen können.

Für dies Arbeit sind wir immer wieder auf die Unterstützung von Freiwiligen gangewiesen. Trage Dich bei Interesse in unserer Helferliste ein.

Bei Fragen steht Dir Dietmar Etzel gerne zur Verfügung.

mshaus

Nistkastenbetreuung

Freiwillige Revierbetreuerinnen und -Betreuer prüfen regelmässig die Nistkästen auf unserem Gemeindegebiet. Bei Bedarf werden die Kästen gereinigt, erneuert oder ersetzt.

Hast Du einen beschädigten Nistkasten gesehen, wir sind dankbar für Deine Meldung an uns per Mail oder Kotaktformular!

Revierverantwortliche

Gossau:

  • Hornet: Werner Irmiger (Obmann)
  • Aabach: Heinz Irmiger
  • Stocken: Monika Graf, Elsbeth Pfister
  • Gossau: Franziska Hartmann

Ober- und Unterottikon:

  • Zimmberg, Ottikon: Sepp Schuler
  • Hanfgarten, Ottiker-Buel, Chindsmüli: Barbara Lavater

Herschmettlen:

  • Thomas Widmer

Bertischikon:

  • Dietmar Ethel

Grüt:

  • Buchholz, Fuchsloch, Hexrüti, Grüt: Verena Umiker
  • Isert: Carlos Muster
  • Waldhof: Ursina El Sammra
  • Vitaparcours: Walter Rüegg